Buch Mountain Girls vom Prestel-Verlag

Mountain Girls: Mit Buch und Munich Mountain Girls auf in die Berge

Sie sind mutig, klettern, laufen, wandern, teilen die Leidenschaft für Kaiserschmarrn und lieben es auf Hütten und Almen zu schlafen. Die Munich Mountain Girls sind Frauen, die lieber heute als Morgen zum nächsten Gipfel, ins tiefste Tal oder zu blumenübersäten Almen aufbrechen. Wie unterschiedlich, facettenreich und gleichzeitig verbindend das Leben der Mitglieder dieser Vereinigung ist, zeigt das Buch „Mountain Girls". Es sind Geschichten die mitreißen, die ver- oder auch entzaubern, zusammengetragen von Frauen der MMG-Community.

Unzählige Frauen finden sich seit 2016 regelmäßig in der Munich Mountain Community zusammen. Sie teilen ihre Lust am Wandern, der Natur, tauschen sich aus und helfen bei Fragen weiter. Viele kommen wie Gründerin Christine Prechsl aus München. Doch schnell stellt sich heraus, das #Wanderlust und #mountainlove keine rein bayrischen Themen sind. Frauen, „Mountain Girls“ aus vielen Regionen fühlen sich angesprochen. Also wachsen die Munich Mountain Girls schnell zu einer großen Vereinigung. Über die sozialen Medien gelingt es Ziele für Bergtouren und Naturerlebnisse, Tipps zur Ausrüstung und zu allgemeinen Fragen des Bergsports zu teilen. Daran soll und wird dieses Buch nichts ändern. Aber es eröffnet die Möglichkeit den Munich Mountain Girls auch ohne Handy und WLan zu begegnen.

Das erwartet Dich im Buch der Munich Mountain Girls

„Mountain Girls“ ist ein Buch von Frauen, aber keineswegs nur für Frauen. Es thematisiert die besondere Beziehung zu den Bergen, die alle Mitglieder der MMG-Community verbindet. Ob diese in frühem Kindesalter beginnt oder sich erst im Laufe des Lebens entwickelt, egal. Aus Erlebnisberichten, Interviews und Bildern liest sich heraus, mit wieviel Freude und Leidenschaft die gemeinsame Passion gelebt wird.

Es gibt Tipps für Low-Budget-Reisen in die Berge (Manuela Palmberger), zum Bezwingen des Stilfser Jochs mit dem Rad (Christine Prechsl) oder für das Aufladen der inneren Reserven „Wenn Deine Batterie auf Rot ist“ (Christina Ilchmann). Auch Ausrüstungsthemen, die Geschichte der Frauen in den Bergen und Rezepte finden einen Platz.

So unterschiedlich die Frauen aus der MMG-Community in Bezug auf Alter, ihre Berufe und Lebensbedingungen sind, so unterschiedliche sind die Inhalte, die sie teilen. Die Grenzen zwischen Munich Mountain Girls-Online und Buch sind fließend.

• Überblick über die Themen

Auf Tour
Hüttenliebe
Berg und Stadt
Bergheldinnen
Nachaltigkeit
Komfortzonen
Ernährung
Berge und Kinder

Wer sind die Autor*innen

Sieben Frauen haben maßgeblich zur Entstehung des Buches beigetragen. Sie gehen unterschiedlichen Berufen nach, sind jedoch alle in der MMG-Community aktiv.

So sieht das Buch aus

Mint, rosa, gelb: die Geschichten der Mountain Girls sind in zarte Pastelltöne eingebettet. Zu der bunten Truppe auf dem Cover möchte man sich am liebsten gleich hinzu gesellen.

Das Buch ist auf Naturpapier gedruckt und mit einer lebendigen Mischung an farbigen Fotografien (unterschiedliche Fotografen und Fotografinnen) und Illustrationen (Barbara Kistner) bebildert. Im Schlußteil werden die Autorinnen vorgestellt, Dankesworte geteilt und weitere Lese-Empfehlungen gegeben.

Going to the mountains, is like going home. (John Muir)

Dir wird Mountain Girls gefallen, wenn Du…

gern in den Bergen unterwegs bist, ein echtes Mountain-Girl eben.

Bergsteigen, Klettern, Wandern, Mountainbiken, Skifahren, Snowboarden oder was auch immer zu Deinen Lieblingsbeschäftigungen zählst.

gern Gemeinschaft und Austausch mit Gleichgesinnten pflegst.

Tipps und Anregungen für einen Aufenthalt in den Bergen suchst.

Dich fragst, welche Kleidung ein Mountain-Girl braucht und wie man sich am besten verpflegt.

Das und viele weitere Fragen beantwortet das Buch. Wer sich darin vertieft, erkennt wahrscheinlich schnell, dass es Spaß macht, mit den Mountain Girls auf Wanderschaft zu gehen. Denn: „Mit der Seilschaft, kommt die Freundschaft“.

Das könnte Dich auch interessieren:

Die Gruppe der Munich Mountain Girls auf Facebook

Der DAV zum Thema Gleichberechtigung in den Bergen

Mountain Girls – Gemeinsam unterwegs in der Bergwelt

Munich Mountain Girls, Marta Sobczyszyn, Stefanie Ramb
Prestel-Verlag
Hardcover, 208 Seiten, 21,0 x 26,0 cm, 160 farbige Abbildungen
Gedruckt auf Naturpapier
ISBN: 978-3-7913-8729-1
Erschienen am  30. August 2021

Mountain Girls – Gewinnspiel

Du kannst das Buch gewinnen. Hinterlasse bis Sonntag, 20.März 2022 einen Kommentar und gib dabei eine gültige Mailadresse an. Mit ein wenig Glück, ist das Buch dann bald Dein!

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt ist jeder/jede der/die kommentiert und eine Postadresse in Deutschland besitzt. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Wer gewinnen möchte, hinterlässt mir einen Kommentar unter dem Artikel zum Buch und damit auch eine gültige Mailadresse. Das Los entscheidet, wer gewinnt. Letzter Termin 20. März 22. Eine Auszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

Buch Mountain Girls vom Prestel-Verlag
Buch Mountain Girls vom Prestel-Verlag
Teile diesen Beitrag
Charis
Follow me
  1. Gerne würde ich mich von dem reichhaltigen Erfahrungsschatz der renommierten Munich Mountain Girls zu neuen Abenteuern inspirieren lassen!

  2. Reinhard Schmidt

    Hab‘ euch schon in „Bergauf – bergab“ im Bayerischen Fernsehen gesehen – einfach toll, wie ihr das macht! Sehr sympathisch! Bin gespannt auf euer Buch. Euch viel gute Zeit in den Bergen!

  3. Janine

    Das wäre was für meine Schwester. Die is auch so ein Bergfex. :-)

  4. Vanessa

    Von den MMG habe ich schon gehört. Das Buch kannte ich noch nicht. Klingt gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner